Bürgerstiftung Büren zieht erfolgreiche Jahresbilanz

Die Bürgerstiftung Büren hat in ihrer Jahresversammlung eine erfolgreiche Bilanz ziehen können. Im vergangen Jahr hat die Stiftung zahlreiche Projekte und Förderung durchgeführt.

Neben den Sommerferienaktionen und dem Ehrenamtspreis „Bürens Beste“ wurden der Sommerleseclub, Projekte der Stadtjugendpflege, die Jugendarbeit des Tambourcorps Büren und des SV 21 Büren und der Förderverein Heimathaus Siddinghausen, sowie die Kulturinitiative Niedermühle Büren unterstützt.

Unter dem Stichwort „Kinder in Vereine“ förderte die Bürgerstiftung den Schwimmunterricht von Kindern aus bedürftigen Familien bzw. übernahm Kosten für eine Vereinszugehörigkeit. Die größte Summe im Bereich der satzungsdefinierten Zweckausgaben machten Förderungen mit mehr als 6000 € Ausgaben im Jugendbereich aus.

Trotz niedriger Zinsen gelang, vor den Hintergrund von Anlagerichtlinien, eine zufriedenstellende Bewirtschaftung des Stiftungskapitals. Des Weiteren konnten, dank großzügiger Spenden, eine Summe von insgesamt ca. 55.000 € auf der Seite der Stiftungsmittel verbucht werden. Diese Erträge fließen in Projekte und Förderungen gemäß der Richtlinien der Bürgerstiftung Büren. Das Stiftungskapital hat erstmalig die Summe von 500.000 € überschritten.

Vier neue Stifterinnen und Stifter sind mit einer einmaligen Zustiftung der Stiftungsgemeinde zugewachsen.

Bei den turnusgemäßen Wahlen zum Stiftungsrat wurden Barbara Lorenz und Jörg Altemeier neu gewählt, Sascha Glaser und Fritz Deneke im Amt bestätigt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurden Bärbel Olfermann und Albert Münster im Stiftungsvorstand. Aus dem Stiftungsrat ausgeschieden ist, neben Ella Nölting,  die langjährige Vorsitzende Hedwig Thiele. Für ihre mehr als zehnjährige, ehrenamtliche Tätigkeit für die Stiftung bedankte sich die Vorstandsvorsitzende Bärbel Olfermann herzlich

Bild, von links nach rechts: Sascha Glaser, Jörg Altemeier (beide Stiftungsrat), Dr. Christoph Deneke, Thomas Hansen, Bärbel Olfermann (alle Stiftungsvorstand), Barbara Lorenz (Stiftungsrat), Albert Münster (Stiftungsvorstand), Heike Bürckner (neue Stiftungsratsvorsitzende), Hedwig Thiele, Dietmar Schmidt, Heinz Kottmann (stellvertr. Vors. im Stiftungsrat) und Fritz Deneke (alle Stiftungsrat). Nicht im Bild sind Martin Henke, Wigbert Löper und Ella Nölting (Stiftungsrat)

Impressum | Datenschutz | © 2018 Bürgerstiftung Büren